Qualität auf dem Kopf


Qualität auf dem Kopf

Bevor ich EDYT & BLOOM mit meinen Partnerinnen gegründet habe, hatte ich überhaupt keinen Sinn für hochwertige Hijabs. Ich habe oft schlichte Jersey Tücher oder Paschmina Schals getragen, die mit dem Fransen unten, erinnert ihr euch? 
Das geht vielen Hijabis so, dabei tragen wir den Hijab jeden Tag auf dem Kopf, er ist unser Aushängeschild und unser täglicher Begleiter, fast schon wie eine Frisur und unser Kopftuch vollendet einfach jeden Look einer Hijabi. Das Tuch ist wichtiger als die Handtasche und wichtiger als die Schuhe, denn es ist das erste worauf geschaut wird, so nah am Gesicht und total auffällig! 
In meiner EDYT & BLOOM Journey wurde ich immer bewusster mit meinen Tüchern und habe mich auch mehr getraut! Das habe ich auch meiner Partnerin Zeynep zu verdanken, die immer erschrocken sagt: ,,Umeira, du ziehst dich top an, gibst viel Geld aus und steckst Mühe rein, aber was ist eigentlich mit deinem Kopftuch los? Ungebügelt, schlechte Quali...das passt doch nicht zu dir!" Dann hat sie mir erst mal gezeigt, wie man unterschiedliche Hijabs von dick bis dünn, von rutschig bis fest binden kann. Ich bin ihr immer noch dankbar über ihre Ehrlichkeit damals, denn das hat mir einfach eine neue Welt an Outfitoptionen ermöglicht. Jazakalukhairan Zeynep! Dafür sind Freunde da....

Ich will jetzt nicht abschweifen und über Freundschaft schreiben, das kommt aber sicherlich auch mal irgendwann in einem Newsletter....
Ich möchte heute über Qualität schreiben. Qualität, die man sieht und Qualität, die man spürt! Ukthi, du trägst jeden Tag ein Tuch, manchmal wechselst du es am Tag sogar, trage Tücher, die top sind! 
Als kleine Hilfe, empfehle ich dir unsere neuen Deluxe Crinkle Tücher, meiner Meinung nach sind es die Tücher mit der besten Qualität, die wir jemals hatten, ein ganz besonderer und außergewöhnlicher Stoff, natürlich bügelfrei! 
....übrigens kann Zeynep dir auch zeigen, wie du verschiedene Tücher binden kannst, denn wir eröffnen bald den größten Hijab Pop-Up Store Norddeutschlands in Hamburg....mehr Infos dazu folgen natürlich! 

Leave a comment


Please note, comments must be approved before they are published